Comgate Webshops

Professionelles Outsourcing Ihres Online Shops

Die all-inclusive Lösung ohne Initialkosten!
Seit über 16 Jahren.

 

Fragen und Antworten zu Comgate Webshops

Dienstleistungsumfang

Frage: Muss sich unsere Firma selber um die Shoperstellung und Installation kümmern?

Antwort: Nein. Im Comgate Shop Paket sind alle Arbeiten und Gebühren inbegriffen:

  • Konzeption des Shops
  • Erstellung des individuelles Layout und Designs Ihres Shops
  • Hosting der Shopapplikation unter Ihrem eigenen Domainnamen (inkl. Domainnamengebühren)
  • Treuhänderische Datenhaltung
  • Übermittlung der Bestellungen per Webservice, FTP oder eMail
  • Benutzer- und Umsatzstatistiken
  • und vieles mehr.

Frage: Was unterscheidet Comgate Shops von gängigen Mietshops auf dem Internet?

Antwort: Bei den meisten Mietshops auf dem Internet bezahlt der Anbieter eine relativ niedrige Monatsmiete, muss sich dafür aber selber um die Gestaltung des Shops kümmern (meistens sind sowieso nur einige kleine Änderungen an Farben und Schriftgrössen möglich). Den Katalog muss der Anbieter auch meistens selber erfassen und warten. Resultat sind häufig Shops, die im Design und Handhabung nicht den Erfordernissen der Endkunden entsprechen und deren Kataloge nicht aktuell sind. Comgate hingegen erstellt Ihren individuellen Shop mit eigenem Design und Funktionsumfang und übernimmt die Integration der Katalogdaten (Schnittstellen, Urladen) und das Bearbeiten von Bildmaterial. Dies ermöglicht Ihnen ein vollständiges Outsourcen Ihres e-Commerce Auftrittes.

Frage: Welche Shopprodukte/Dienstleistungspakete bietet Comgate, und worin unterscheiden sie sich?

Antwort: Der bisherige Comgate Consumer Shop und Comgate Business Shop wurden ab 2016 zu einer Dienstleistung, Comgate Webshop, zusammengefasst. Die Lösung kann gleichermassen per Konfiguration für Firmen eingesetzt werden, die Ihre Produkte und Dienstleistungen an Endkunden verkaufen (alle Besucher können im Shop bestellen, B2C), als auch für den Handel zwischen Firmen (B2B), und sogar als Mischform B2B/B2C. Den Firmenkunden kann exklusiven Zugriff auf den Shop gegeben werden, mit speziellen Konditionen, Katalogrechten usw. Die Verschlüsselung mit SSL Sicherheitszertifikat ist standardmässig in Ihrem Shop enthalten. Die detaillierten Eigenschaften finden Sie in der Eigenschaftenliste.

Shoperstellung und Kataloggestaltung

Frage: Wir haben bereits eine Web Site. Wie kann Comgate den Online Shop in diese Web Site integrieren?

Antwort: Falls Sie bereits eine Firmen-Web Site haben, können wir das Design des Shops nahtlos anpassen. Wenn Sie Ihre Web Site beim bestehenden Provider belassen wollen, errichten wir einfach einen zusätzlichen Host für Ihre Domain bei uns (Web Site : www.ihrname.ch, Shop: shop.ihrname.ch). Wir arbeiten auch gerne mit Ihrer eigenen Grafikabteilung oder externen Designern zusammen, wenn Sie dies wünschen.

Frage: Wir möchten einen mehrsprachigen Shop . Wie müssen wir vorgehen und welche Sprachen sind unterstützt?

Antwort: Die Comgate Shopsoftware ist vollständig mehrsprachig ausgelegt und umfasst alle Texte, Bilder und den Katalog. Die zur Zeit unterstützten Sprachen sind Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch. Bei entsprechender Nachfrage können wir aber weitere Sprachen nachkonfigurieren. Da Comgate nicht für die Texte und Inhalte in Ihrem Shop zuständig ist, sollten Sie sich auf einen deutlichen Mehraufwand vorbereiten, falls Sie Ihre Prospekte und Informationen nicht bereits in den gewünschten Sprachen vorliegend haben.

Frage: Wir haben einen sehr komplexen und umfangreichen Katalog. Kann Comgate diesen Katalog 1:1 auf dem Internet abbilden?

Antwort: Comgate hat bei der Programmierung der Shopsoftware sehr viel wert auf Parametrierbarkeit und Flexibilität gelegt, so dass die Software als Standardprodukt trotzdem viel Individualität ermöglicht. Als Beispiel sei hier die Kataloghierarchie erwähnt, die bei uns beliebig tief und verschachtelt angelegt werden kann. Trotzdem ist ein Online -Katalog nie ein Printkatalog , denn Ihre Shopbesucher schätzen es, wenn der Katalog durchgängig gleich strukturiert ist. Einige Kunden von Comgate setzen den Online Shop bereits bewusst als Alternative zum Printkatalog ein und sparen damit enorme Kosten.

Preisgestaltung

Frage: Was kostet das Design und die Erstellung des Shops?

Antwort: Um unsere Kunden vor negativen Überraschungen zu verschonen, verrechnen wir für Comgate Webshops KEINE INITIALKOSTEN. Sämtliche Kosten sind in die Monatsmiete eingerechnet. So wird die Budgetierung Ihres Online Shops zum Kinderspiel.

Frage: Warum kann Comgate so tiefe Monatsmieten beim genannten Vollservice bieten?

Antwort: Für uns war es vom ersten Tag ein Ziel, unseren Kunden einen klaren und festen Preis nennen zu können, einfach aus der Erfahung heraus, dass Entscheidungsträger in den Firmen gerade bei Informatikprojekten gerne budgetierbare Werte ohne Überraschungen haben. Wir haben deshalb unsere Aufwände haarscharf berechnet und auch die vergleichsweise hohen Initialisierungskosten in die Monatsmieten eingerechnet. Somit beträgt die Anfangsdauer des Shopvertrages auch 12 Monate. Sie als Kunde können unsere Preispolitik im Prinzip als Kredit von Comgate betrachten.

Frage: Welche Lizenzkosten muss meine Firma für die Comgate Shopsoftware bezahlen?

Antwort: KEINE! Obschon Sie mit der Comgate Shopsoftware ein äusserst leistungsfähiges Softwarepaket für Ihren Shop zur Verfügung haben (Mehrsprachigkeit, freie Kataloggestaltung, absolut freie Layout - und Designgestaltung ), bezahlen Sie keine Lizenzkosten. Wir betreiben Ihren Online Shop im Mietverhältnis.

Technik

Frage: Welche Anschaffungen an Hard- und Software muss unsere Firma für den Online Shop tätigen?

Antwort: Keine. Die Bestellungen im Shop erhalten Sie per e-Mail, Webservice oder FTP (z.B. direkt in Ihr ERP). Angebotsänderungen verwalten Sie per Webshop Admin-Tool oder per automatisierter Schnittstelle.

Frage: Welche technischen Vorkehrungen hat Comgate zur Gewährleistung von Datensicherheit und Performance getroffen?

Antwort: Das Shopsystem basiert auf ASP.NET Core und SQL Server. Die Server laufen in einem hochverfügbaren Schweizer Rechenzentrum. Der Zugriff wird durch eine auf Firewall und Sicherheit spezialisierten Partnerfirma  abgesichert und überwacht. Comgate garantiert treuhänderische Datenhaltung.

Frage: Wir haben eine eigene Internetinfrastruktur und würden die Comgate Shopsoftware gerne lizenzieren. Ist dies möglich?

Antwort: Grundsätzlich ja. Gerne offerieren wir Ihnen auf Anfrage ein entsprechendes Projekt (inkl. Installation vor Ort, Schulung und Support ).